Samstag, 17. April 2021

Herzlich willkommen!

- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -
- Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Sankt Goarshausen -

Aktuelles:

Positionierung Standort

Auszug aus einem Brief vom 03.05.2012 an:

  • Verbandsgemeinde Loreley; 
  • SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat; 
  • CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat; 
  • FWG-Fraktion im Verbandsgemeinderat; 
  • Bündnis 90 / Die Grünen-Fraktion im Verbandsgemeinderat; 
  • Stadt St. Goarshausen, 
  • Wählerliste Wilhelm-Fraktion im Stadtrat; 
  • CDU-Fraktion im Stadtrat; 
  • FWG-Fraktion im Stadtrat; 

 

Neubau Feuerwehrhaus St. Goarshausen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Wehrleitung der Verbandsgemeinde Loreley sowie die Wehrführung der Feuerwehreinheit St. Goarshausen haben sich intensiv mit dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Stützpunktfeuerwehr St. Goarshausen beschäftigt. Die Gründe, die für einen Neubau des Gerätehauses sprechen, dürften hinlänglich bekannt sein. Ein weiterer Punkt ist die dann mögliche Zusammenlegung der Wachen Nord und Süd. Seit geraumer Zeit finden die Übungsdienste beider Löschzüge gemeinsam statt. Die Nutzung von Fahrzeugen und Geräten wird heute schon sinnvoll geplant und kann zukünftig noch weiter optimiert werden, was zu Kosteneinsparungen führt. Beide vorhandene Gerätehäuser können aufgegeben, einer anderen Nutzung zugeführt oder veräußert werden.

Nach Durchsicht der drei Gutachten des Sachverständigenbüros über die möglichen Standorte haben wir, unter Zugrundelegung feuerwehrspezifischer Belange wie Ausrückzeit, Erreichbarkeit, Grundstücksgröße, Lage, evtl. Lärmbelästigung der Nachbarschaft, Ausbildungsmöglichkeiten uvm., eine Gegenüberstellung der Grundstücke

  • Gärtnerei Spitzlay, Nastätterstraße
  • Rathaus der Stadt St. Goarshausen mit Hinterhaus und Nebengebäuden
  • Busunternehmen Heise, Forstbachstraße

vorgenommen und Prioritäten festgelegt.

 

Priorität 1       

Grundstück der ehem. Gärtnerei Spitzlay:

Größe:               Das Grundstück bietet mit über 2000m² Fläche die größte Grundfläche.

Erreichbarkeit:   Das an der B 274 gelegene Grundstück ist verkehrstechnisch gut erreichbar.

Hochwasser:      Das Grundstück ist hochwasserfrei.

Zuschnitt:           Die Grundstücksform ist sehr gut für das Projekt geeignet.

Reserven:          Das Grundstück bietet Reserven und gute Möglichkeiten welche für Übungs- und Ausbildungszwecke genutzt werden können.

Nachbarschaft:  Die Nachbarschaft wird als unproblematisch eingestuft, westlich schließt sich offene Wohnbebauung und östlich das Katasteramt an.

Parken:              Es können auf dem Grundstück Parkmöglichkeiten für die Einsatzkräfte geschaffen werden. Weitere Parkmöglichkeiten bestehen abends und an den Wochenenden auf dem Parkplatz des benachbarten Katasteramtes.

Ausrücken:        Das Ausrücken der Fahrzeuge ist unproblematisch, es befinden sich keine Hindernisse oder Einschränkungen im Ausfahrtbereich.

Kosten:              Laut Gutachten die geringsten Kosten zur Baureifmachung.

 

Priorität 2       

Grundstück Rathaus der Stadt St. Goarshausen:

Größe:               Die Grundfläche von ca. 1200m² ist ausreichend groß.

Erreichbarkeit:   Das an der B 42 gelegene Grundstück ist zentral gelegen und verkehrstechnisch gut erreichbar.

Hochwasser:      Das Grundstück ist nicht hochwasserfrei, mit einer eine Überflutung ist ab einem Pegelstand Pegel Kaub von ca. 710cm zu rechnen. Die Fahrzeuge und verschiedene Gerätschaften müssen dann ausgelagert werden.

Zuschnitt:           Die Grundstücksform ist gut für das Projekt geeignet.

Reserven:          Reserveflächen sind keine vorhanden.

Nachbarschaft:  Die Nachbarschaft zu einem Hotel kann sich negativ im Hinblick auf Lärm und nächtliches Ausrücken auswirken.

Parken:              Einige wenige Parkflächen könnten u. U. auf dem Grundstück geschaffen werden.
Gegenüber befindet sich ein öffentlicher Parkplatz. Hier müssen die Einsatzkräfte darauf hoffen genügend freie Plätze vorzufinden, des Weiteren muss die Bundesstraße überquert werden, welches eine zusätzliche Gefahrenquelle für die Einsatzkräfte bedeutet.

Ausrücken:        Das Ausrücken der Fahrzeuge ist unproblematisch, jedoch müssen die zum Feuerwehrhaus kommenden sowie ausfahrenden Fahrzeuge den Fußgängerweg überqueren, hier besteht eine nicht unbedeutende Unfallgefahr für Fußgänger.
Es besteht die Gefahr dass die Ausfahrt mit Kraftfahrzeugen zugestellt wird.

Kosten:              Die Kosten zur Baureifmachung liegen laut Gutachten 90.000 EUR über denen des Grundstückes in der Nastätterstraße.

 

Priorität 3

ehem. Busunternehmen Heise, Forstbachstraße:

Aufgrund der gutachterlichen Stellungnahme sowie aus feuerwehrtaktischen Gründen, ist dieser Standort Ungeeignet und wird von unserer Seite nicht weiter betrachtet.

Fazit:

Unserer Meinung nach ist der Standort mit der höchsten Priorität das Grundstück der ehem. Gärtnerei Spitzlay. Dieser Standort entspricht den Anforderungen und den Bedürfnissen der Feuerwehr am besten.

Aus diesem Grund, schlagen wir vor, dass der Rat der Verbandsgemeinde Loreley in seiner letzten Sitzung unserem Vorschlag folgt und sich auf den Standort Nastätter Straße, ehem. Gärtnerei Spitzlay festlegt.

Wir halten es für Notwendig, das der Verbandgemeinderat der Verbandsgemeinde Loreley den Standort festlegt, da alle Mitglieder des Rates die Örtlichkeiten kennen und einen direkten Bezug zu Ihrer Feuerwehr haben. Die Standortwahl dem Rat der neuen Verbandsgemeinde als Aufgabe zu überlassen erachten wir als schwierig. Ein neuer Verbandsgemeinderat wird sich in diese Thematik erst einarbeiten müssen, was u. U. ein langwieriger Prozess werden dazu führen kann, dass die Standorte wiederholt, evtl. sogar durch neue kostenpflichtige Gutachten überprüft werden müssen.

Zur Erläuterung unserer Stellungnahme und den Anforderungen und Bedürfnissen der Feuerwehr stehen wir Ihnen zur Entscheidungsfindung selbstverständlich zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ralf Reckermann

 

Dirk Jacoby

- Wehrleiter VG Loreley -

 

- Wehrführer St. Goarshausen -

Weitere Beiträge von und über die Feuerwehr Sankt Goarshausen finden Sie unter >> Aktuelles <<

Kontaktdaten

Freiwillige Feuerwehr

Sankt Goarshausen

Dolkstr. 3

56346 Sankt Goarshausen

 

Impressum / Kontakt

Datenschutzerklärung

 

Sicherheitszertifikat

Sicherheit auch im Internet:

Homepage-Sicherheit

 

Besucherzähler

Heute 52

Gestern 341

Woche 5880

Monat 12313

Insgesamt 577192

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.